Ich versuche wirklich alles, um meine Unreinheiten, vor allem an den Schläfen, in den Griff zu bekommen. Meine Kosmetikerin hat mir Anfang des Jahres zu einem Double-Cleansing geraten. Inzwischen habe ich sogar ein Triple-Cleansing draus gemacht. Meine Reinigungs- und Pflegeroutine dauert abends inzwischen so lange, dass ich im Bad schon mal drei Kapitel meines Hörbuchs höre und mein Mann schon längst eingeschlafen ist, wenn ich ins Bett komme. Vielleicht klingt das für viele jetzt sehr anstrengend und zeitaufwendig, aber ich habe wirklich ein eigenes Ritual daraus gemacht und schaffe es so, mich abends zu entspannen. Und zusätzlich tue ich noch was für meine Haut und gegen meine Unreinheiten. Win-win, würde ich sagen. Außer für meinen Mann… Sorry!   Jedenfalls starte ich mit dem Pre-Cleanse Öl von Dermalogica, einem Reinigungsöl, das man auf die trockene Haut aufträgt und damit Make-up und ölige Ablagerungen wie